Die Kosten für Service und Delkredere werden zu der sogenannten Factoringgebühr zusammengefasst.

Diese liegt von ca. 1,5 bis 0,3% des angekauften Umsatzes bei einem Umsatzvolumen von EUR 5 Mio. bis EUR 20 Mio. jährlich.

Bei einem Jahresumsatz von EUR 2 Mio. bis EUR 5 Mio. liegen die Gebühren in einer Range von rund 3% bis 1%.

Bei Umsatzvolumen über EUR 20 Mio. gelten Sonderkonditionen, die deutlich unter den hier genannten Richtwerten liegen können.

Die Kosten der Leistungsbestandteile: